Holzfenster

Für das besondere Raumgefühl

Startseite/Holzfenster

Holzfenster

Holzfenster erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und haben aufgrund ihrer hohen Materialdichte gute Dämmwerte. Als natürlicher Rohstoff weisen sie zudem eine ausgezeichnete Ökobilanz vor und sorgen durch die passive Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit für ein angenehmes Raumklima. Gerade bei Altbauten tragen Holzfenster nochmals zu dem gewissen optischen Extra bei und sind häufig die erste Wahl beim Thema Fenster Berlin.

Kontakt

Eine unverbindliche Anfrage stellen Sie am besten per Telefon oder über unser Kontaktformular.

Kontakt

Holzfenster sind energieeffizient und umweltfreundlich

Je nach Bauweise können mit Holzfenstern besonders gute Dämmwerte erreicht werden. Abhängig von der Verglasung kann ein sehr niedriger U-Wert für das Fenster erreicht werden. Sie sind deutlich schwerer als beispielsweise Kunststofffenster oder Aluminiumfenster, in ihrer Masse liegt aber auch der Vorteil, dass Wärmeverluste vermieden werden. Die bereits guten Werte sollten durch den Einsatz von Pflegemitteln und alle drei bis fünf Jahre auch neuen Anstrichen verstärkt werden.

Durch die vielen natürlich gegebenen Möglichkeiten, lassen sich Holzfenster vielseitig an die eigenen Wünsche anpassen. Viele verschiedene Holzarten weisen unterschiedlichste Farben und Maserungen auf und können mit Lasuren und Lacken individuell angepasst werden. Mit ein wenig handwerklichem Geschick lassen sich Holzfenster bei dem turnusmäßigen anstehenden Lackieren auch komplett in eine andere Farbe hüllen.

Kunststofffenster
Kunststofffenster

Holzfenster für angenehmes Klima und Umweltfreundlichkeit

Als natürlicher Baustoff nimmt Holz Feuchtigkeit auf und gibt sie wieder ab. Dadurch entsteht eine natürliche Luftzirkulation, ohne die erreichten Dämmwerte negativ zu beeinflussen. Auch in Sachen Umweltfreundlichkeit macht Holz eine gute Figur. Es wird in Deutschland nur so viel Holz für die Verwendung von Fenstern geschlagen, wie neu aufgeforstet werden kann. Mittlerweile ist es auch möglich, nachhaltig gewachsene Tropenhölzer zu verwenden, sodass man nicht auf das gewisse Maß an Extravaganz verzichten muss.

Im Vergleich zu Kunststofffenstern oder Fenstern aus Aluminium brauchen Holzfenster aber mehr Pflege. Sie müssen regelmäßig gewartet und gestrichen werden, um ihre guten Eigenschaften bewahren zu können. Dazu sind sie in der Anschaffung etwas teurer als Fenster aus Kunststoff. Der Preis ist aber auch abhängig von der Art der verbauten Hölzer.